Neuigkeiten:

 

Probebemalung

Grubelokomotive RD4 Modell Schalke BVB MSV

 

Eine Übersicht meiner bisherigen Modelle gibt es hier: Modellbahn

 

Grubenlok Deutz A2M

Grubenlok Modell Deutz A2M

 

Grubenlok Jung PZ20

Grubenlok Modell Jung PZ20

 

Grubenlok RAG Akku Einheitslok REL-A

Grubenlok Modell RAG  Einheitslok REL-A

 

Grubenlok Rensmann RD4

Grubenlok Modell Rensmann RD4

 

Grubenlok Siemens 3FA13

Grubenlok Modell Siemens 3FA13

 

Stellprobe Grubenloks in der Hauptstrecke

Grubenlok H0f Modell Feldbahn

Hierbei ist die Pressluftlok durch Defekt außer Betrieb und muss durch die Rensmann RD4 abgeschleppt werden. Die Deutz überholt im geleiteten Gegenspurbetrieb um den Betriebsablauf nicht zu beeinträchtigen.

Grubenlok H0f Modell Feldbahn

Das Modell für die H0f Spur hat eine Grundplatte von 40 x 210 mm und bringt drei Grubenloks aus den frühen 1960ern auf ein Diorama.

 

Grubenlokomotiven H0f

Grubenloks H0f Feldbahn Grubenlok Busch Antriebseinheit

Eine Übersicht meiner bisher entworfenen Modellbahn Grubenlokomotiven im Maßstab 1:87 (H0f 6,5mm Spur). Bis auf die recht kleine Deutz ist es möglich sowohl die RD4 als auch die RAG Akku Einheitslok mit dem Busch Antriebsatz auszurüsten und fahrfähig zu machen.

- Eine Deutz Grubenlok mit Rungenwagen für den Holztransport und Sprengstoffwagen aus den 1950ern

- Eine Rensmann RD4 mit Großraumförderwagen für den Hauptstreckentransport. Eingesetzt ab den 1960er Jahren in verschiedenen Version und Neuerungen

- Die RAG Akku Einheitslok mit angehangenen Personenwagen. Diese ging ab 1992 in den Untertage Betrieb

 

Grubenloks

Grubenlok Grubenbahn  Bergwerk Zeche

Eine Grubenlok Rensmann RD 4 für die Busch Antriebseinheit Feldbahn H0f 6,5mm

Grubenlok RAG Einheitslok Bergwerk

Eine RAG Akku Einheitslok und RD 4 für die Busch Antriebseinheit Feldbahn H0f 6,5mm

 

Wipperbühne

Wipperbühne Kreiselwipper Zeche Bergwerk Modell

H0 Wipperbühne mit Kreiselwippern und alten Loren

 

Niederberg II

Niederberg Modell Förderturm Fördergerüst Zeche

Bemalung des Wetterschachtes Niederberg 2 in dem damaligen Farbton

 

Kokerei - Gasfackeln, Kontrollgänge, zweite Batterie etc.

Kokerei Modell Füllwagen Löschwagen

Detaillierung der Kokereibatterie

Kokerei Modell Füllwagen Löschwagen

Erweiterung um eine zweite Batterei

 

Kokerei - Wechselstand in Spur N (1:160)

Kokerei Modell Modellbau Wechselstand

Der Wechselstand diente zum Auswechseln der Druck- und Planierstange. Solche Reperaturen waren des öfteren notwendig.

 

Kokerei - Löschlok in Spur N (1:160)

Löschlok Kokerei Hansa Zollverein Modell Modellbau

 

Löschlok Kokerei Hansa Zollverein Modell Modellbau

 

Abgabe Bausatz Löschlok (2x)

Löschlok Kokerei Hansa Zollverein Modell Modellbau

Ich gebe einen überzähligen Satz Löschloks in Spur N ab. Bei Interesse bitte ich um eine e-mail mit Gebot. Leider bereits vergeben! Bitte nur noch bei dem Wunsch einer Nachfertigung anfragen.

 

Kokerei - Batterie in Spur N (1:160)

Kokerei Batterie Modell Spur N

Eine Koksbatterie mit 120 Öfen entsteht hier

 

Kokerei - Füllwagen in Spur N (1:160)

Kokerei Füllwagen  Modell Spur N

Mit dem Füllwagen wurde die zu verkokende Kohle in die Öfen gefüllt

 

Kokerei - Löschwagen in Spur N (1:160)

Kokerei Löschwagen Modell Spur N

Der Löschwagen brachte den ausgedrückten Kokskuchen zum Ablöschen zum Löschturm

 

Übersicht der Fördergerüste in verschiedenen Variaten (Spur N):

Fördergerüst  Förderturm  Bergwerk Modell Bergbau Zeche Zechenturm

 

Bahnhof Mariagrube - Hintergrundmodell in H0 und N

 

Das Modell wurde im ersten Schritt als hinterer Randabschluss entworfen. Es feht also noch die Tiefe.

Bahnhof Mariagrube Modell H0

Der Entwurf

Bahnhof Mariagrube Modell H0

Die Fassadenfront in H0

Bahnhof Mariagrube Modell H0

Die Gebäudefronten in H0 und N

Bahnhof Mariagrube Modell H0

Die Seite in Maßstab N

 

Fördergerüst Niederberg II (Spur N)

Fördergerüst Niederberg Zeche Bergwerk

 

Fördergerüst Niederberg Zeche Bergwerk

 

Modell Spur N Förderturm Fördergerüst Niederberg

Noch fehlen die Fachwerkaussteifung der Streben und die Treppenaufgänge

 

Modell Spur N Förderturm Fördergerüst Niederberg

Das Führungsgerüst wurde mit Spurlatten, Schachttoren, Treppen und Wartungsbühnen weiter detailliert um einen realistischen Eindruck zu vermitteln.

 

Modell Spur N Förderturm Fördergerüst Niederberg

Derzeit sind drei unterschiedliche Versionen im Bau. Hier Version 1 und 2. Anthrazitförderung (hinten) und Wetterschacht (vorne). Die dritte Version wird das Fördergerüst der Bauart Promnitz 2 im heutigen Zustand (Standort Neukirchen-Vluyn) darstellen.

 

Modell Spur N Förderturm Fördergerüst Niederberg

Meine letzten vier N-Modelle. Hannibal I (Bochum), Auguste-Victoria IV (Marl), Niederberg III (Moers-Kapellen) und das im Bau befindliche Gerüst Niederberg II (Neukirchen-Vluyn) im Größenvergleich.

 

Modelle Wassertürme (1:160)

Wasserturm Hochbehaelter Modell Spur N

Modellentwürfe der Bauarten: Klönne, Barkhausen und Intze wie sie auf fast allen Industriebauten speziell ab den 1920'ern erbaut wurden.

 

Niederberg II (1:160) - Testversion

Zeche Bergwerk Förderturm Fördergerüst Modell Spur N 1:160 Niederberg 2

Das neue Projekt als erster Testentwurf in 1:160. Das Fachwerkstrebengerüste Niederberg II als Wetterschacht inklusive der damaligen Kranbahn. Hier fehlen natürlich noch die Kreuzverstrebungen des Führungsgerüstes und die Streben.

 

Dampfmaschine in Spur N (1:160):

Dampfmaschine Modell Spur N

Die auf Spur N verkleinerte Ausgabe der Zwillingsdampfmaschine im Vergleich zu dem H0 Modell

 

Dampfmaschine Modell Spur N

Das obere H0 Modell wirkt nicht nur wegen der Größe deutlich wuchtiger.Die Trommelförderung (oben) wächst deutlich in die Breite. Die Koepescheibe bei dem Spur-N Modell ist recht filigran anzusehen.

 

Dampfmaschine Modell Spur N

Das N-Modell der Dampfmaschine als Einzelmaschine mit Schwungrad zum Antrieb eines Generators. Der Einsatz einer Treibriemenscheibe ist hierbei auch möglich. Hier der Zustand ohne Nachbearbeitung.

 

Stellprobe:

Zeche Bergwerk Pütt

Die Schachthalle wurde verbreitert und auch die Bedachung ist hinzugekommen. Selbst im Maßstab 1:160 (Spur N) ist dieses Modell ein richtiger Hingucker. Die H0 Variante wurde schon begonnen, bedarf aber einer deutlich längeren Bearbeitungszeit.

 

Zeche Bergwerk Pütt

Verbindungsbrücken und Fördermaschinenhaus von Schacht II

 

Modell Schildausbau:

Schildausbau Modell Schreitschild Streb

Ein Schreitschildpaar für den Streb als Dekoration für den Schreibtisch.

 

Abgabe:

Durch eine Änderung des Anlagenplans, habe ich kurzfristig ein zweietagiges Vollstrebengerüst aus den 1950ern im Maßstab N abzugeben. Als Vorbild diente das Gerüst Niederberg III. Bei Interesse oder Fragen bitte ich um eine E-Mail. Leider bereits vergeben! Bitte nur noch bei dem Wunsch einer Nachfertigung anfragen.

Fördergerüst Spur N Fördergerüst Spur N

Fördergerüst Spur N Fördergerüst Spur N

 

Wasserturm - Maßstabsabgleich

Zeche Bergwerk Modell Wasserturm

Mit seinen 36 Metern (226 mm in N) ist der Wasserturm ein wahrer Winzling.

 

Wasserturm ( Hochbehälter ) in Spur N

Wasserturm Modell Lohberg

Testentwurf eines Wasserturms (Vorbild Zeche Lohberg)

 

Hammerkopfturm Hannibal I (N)

Förderturm Zeche Bergwerk

Bis auf das Führungsgerüst und die Schachthalle ist er fertig.

Bergwerk Modell Spur N

Mit Schachthalle und Wagenumlauf

 

Förderturm Hannibal (Spur N)

Förderturm Hannibal Förderturm Hannibal

Förderturm Hannibal Förderturm Hannibal

Förderturm Hannibal Förderturm Hannibal

Der sogenannte Hammerkopfturm der Schachtanlage Hannibal I in Bochum als Nachbau in Spur N Höhe: 405 mm, Kopfbreite: 260 mm .

Es fehlen aber noch ein paar Teile!

 

Gebäudestand Bergwerk Spur N

Bergwerk Modell Bergwerk Modell

Hier ist auch schon der Malakoffturm und die Aufbereitung zu sehen.

 

Gasometer Hansa (Spur N)

Gasometer Gasometer

Ein Gasometer nach dem Vorbild der Kokerei Hansa. Dieses wurde noch weiter verkleinert, um es an die anderen Gebäude anzupasen. Sonst wirkt dieser zu wuchtig!

 

Kokskohlenturm Hannibal (Spur N)

Kokskohlenturm

Für die Kokerei - Muss noch verklebt und Gespachtelt werde. Das Dach wird noch in zwei Varianten (Mit Löschwasserbehälter und Walmdach sowie nach dem Rückbau zum Flachdach) ergänzt.

 

Kühlturm (Spur N)

Kühlturm Kühlturm

Kühltürme - teilbeplankt und beplankt

 

Kaminkühler (Spur N)

Kaminkühler Kaminkühler

Kleiner Ergänzungskühler - Mit und ohne Beplankung

 

Scharnhorst - Gebäudefront (H0)

Scharnhorst

Das Projekt Scharnhorst I/II wurde auch erweitert. Hier sieht man die Front des Betriebsgebäudes und Umzäunung.

 

Schildausbau (H0)

Schildausbau Schildausbau

Ein Schreitschild für den Streb im Maßstab 1:87. Der Schild ist voll beweglich und kann auf die gewünschte Stellung gebracht werden.

 

Noch in Bearbeitung!

Hannibal Hannibal

Modellbau Hansa

Ein paar ältere Projekte wurden hervorgekramt und weitergebaut - Hannibal I, Osterfeld IV, Radbod V und Hansa III.

 

Fördermaschine detailliert

Fördermaschine

Die Bremse und die Ventilsteuerung sind nun auch eingebaut

 

EHB Modell

ehb ehb

Jetzt hängt die EHB auch am Glockenprofil

 

EHB Modell

EHB EHB

EHB EHB

EHB EHB

EHB (Einschienenhängebahn) Modell. Das Modell ist laut Vorgabe auf eine Länge von 120 cm ausgelegt worden. Daher kein gängiger Maßstab. Das Modell wird noch um den Profilausbau, Wasser - und Druckluftleitungen sowie E-Kabel ergänzt.

Luftschacht

Schnittmodell eines Luftschachtes (1:87).

 

Modelle im Maßstab 1:160 (Spur N)

Prosper Haniel Prosper Haniel

Der Doppelbock Schacht Franz Haniel II des Verbundbergwerks Prosper-Haniel im ersten Versuch in Spur N

Auguste Victoria 4

AV IV in Spur N - Einige Geländer, Bühnen und Treppen fehlen noch!

 

Auguste Victoria IV in 1:87 (H0)

Auguste Victoria 4

Erste Farbe wurde aufgebracht und ein wenig gealtert

 

Zeche Scharnhorst Schacht I in 1:87 (H0)

Zeche Scharnhorst Zeche Scharnhorst

Zeche Scharnhorst Zeche Scharnhorst

 

Scharnhorst I in 1:87

Gneisenau 1

Ein sogenannter Tomsonbock des Bergwerkes Scharnhorst

 

Auguste Victoria IV (Erzschacht) in 1:87 (H0)

Auguste Victoria 4

Auguste Victoria 4 Auguste Victoria 4

 

Deutz Grubenlok in H0 (1:87)

Grubenlok Deutz

Spaßeshalber mal den Versuch unternommen eine Grubenlok maßstabgerecht in H0 dazustellen. Spurweite 6,5 mm

 

Detaillierung der Dampffördermaschine (H0)

Detail Fördermaschine Detail Fördermaschine

Das Modell wurde nun auch mit einigen weiteren Details versehen.

 

Treibscheiben für die Fördermaschine (H0)

Treibscheibe Treibscheibe

Vier Varianten eine Treibscheibe können im Modell vebaut werden. Drei Koepescheiben und eine Trommelscheibe

 

Kokerei Hansa - Projekt "Detaillierung" (H0)

Kokerei 01 Kokerei 02

Anpassung an das Modell

 

Kokskuchenüberleitwagen (H0)

Kokskuchenüberleitwagen Kokerei

"Entwurf" - Der Überleitwagen nahm den Kokskuchen aus den Koksöfen auf und leitete diesen in den Löschwagen

 

Füllwagen (H0)

Füllwagen Kokerei Füllwagen Kokerei

Füllwagen Kokerei Füllwagen Kokerei

Der Füllwagen befüllte die Koksöfen

Füllwagen Kokerei

Die Einzelteile sind fertig für den Zusammenbau

 

Löschwagen (H0)

Löschwagen Löschwagen

Der Löschwagen nahm den ausgedrückten Kokskuchen aus den Koksöfen auf und fuhr diesen zum Löschturm.

Das Modell kann auf ein gängiges H0-Untergestell aufgesetzt werden

 

Löschgrussbagger (H0)

Löschgrussbagger Kokerei Hansa

Der Löschgrussbagger entfernte den anfallenden Gruss welcher bei dem Ablöschen des glühenden Koks im Löschturm anfiel.

 

Scharnhorst I/II (H0)

Zeche Scharnhorst Zeche Scharnhorst

Zeche Scharnhorst Zeche Scharnhorst

Zeche Scharnhorst Zeche Scharnhorst

Nachbau der Schachthalle, Tomsongerüste und Bürogebäude im Maßstab 1:87. Wegen der Größe dauert der Bau noch an.

 

Auguste Victoria IV "Erzschacht" (H0)

Auguste Victoria Schacht 4

Führungsgerüst und Seilscheibenbühnen in H0

 

Deutz Grubenlokomotive (1:22,5)

Deutz Grubenlok Deutz Grubenlokomotive

Eigenbau einer Deutz Grubenlokomotive im Maßstab 1:22,5

Das Modell kann auf Wunsch auch in anderen Spurgrößen erstellt werden.

 

Rensmann RD4 Grubenlokomotive (1:22,5)

Rensmann Grubenlok RD4 Grubenbahn

Vergleich Grubenbahn

Nachbau der RD4 Grubenlokomotive im Maßstab 22,5

Das Modell kann auf Wunsch auch in anderen Spurgrößen erstellt werden.

 

Gittermast einer Seilbahn (H0)

Gittermast

Für eine Seilbahn im Maßstab 1:87

 

Fördergerüste im Modell (H0)

Niederberg 3 DuTemple No.2

Die beiden Fördergerüste Niederberg 3 und DuTemple No.2

 

Zweistufiger Kolbenkompressor (1:100)

Weiterentwicklung

Kompressor Zeche Hansa

Kolbenkompressor Gaskolbenkompressor

 

 

Video

 

Zwillingsdampffördermaschine (H0)

der GHH Sterkrade Baujahr 1928

 

  Mein Modell einer Zwillingsdampffördermaschine in Aktion

Zwillingsdampffördermaschine

Das Tischmodell

 

Gaskompressor

Zweistufiger Gaskompressor der Kokerei Hansa

Gaskompressor

Erstmal als nicht funktionsfähiges Schauobjekt. Der wird aber noch lauffähig gemacht! ;o)

 

Hannibal (H0)

1:87 Nachbau des Turmgerüstes der leider abgebrochen wurde. Die elektrische Turmfördermaschine ist soweit schon zum Einbau fertig.

Hannibal Fördermaschine Hannibal Fördermaschine

Hannibal Turmkopf Turmfördermaschine

 

Niederberg III (H0)

1:87 Nachbau des Strebengerüstes ist nun komplett. Das dazugehörige Fördermaschinenhaus wird noch erweitert.

Niederberg III Niederberg III

Niederberg III Fördermaschinenhaus

 

Fördermaschinenhaus mit Grubenlüfter (N)

Kleines Fördermaschinenhaus incl. zweier Grubenlüfter im Maßstab 1:160

Fördermaschinenhaus

 

Grubenbahn (N, H0 etc.)

Verschiedene Maßstäbe einer Grubenbahn

Grubenbahn Grubenbahn

 

 

 Niederberg IV (N, H0 etc.)
Wetterschacht in Kastenbauweise. Hier im Maßstab 1:160
  Niederberg IV Nieberg IV

Kokerei (H0)

Ofendecke und Druckseite einer Kokereibatterie im Maßstab 1:87

Kokerei

 

Osterfeld IV (1:200, N und H0)

Der Förderturm Osterfeld IV im Maßstab 1:200

Osterfeld IV Vergleich

Fahrkunst Zollverein I von 1857
Im Maßstab 1:87 Ist leider noch nicht fertig

Fahrkunst Zollverein

 

Dutemple N°2 (H0)

Ein interessantes Betonfördergerüst aus Frankreich - Schacht Dutemple des mines d'Anzin N° 2 in Valenciennes in 1:87

Höhe: 49,5 cm | Breite: 31 cm | Tiefe: 11cm

 

Hannibal I (H0)

Stirnseite des Turmgerüstes des Schachts Hannibal I in Bochum. Das Orginal ist leider nicht erhalten.

 

Niederberg III (H0)

Schacht Kapellen (direkt an der A57 gelegen) war Material- Seilfahrt- und Wetterschacht. Leider ist dieser auch nicht mehr erhalten. Fördermaschine und Förderkorb ergänzen das Funktionsmodell.

 

Fassaden für diverse Gebäude (H0, N)

Da ich immer unzufrieden mit den angebotenen Bergbaugebäuden war, habe ich etwas selber entworfen. Diese H0 Fassadenbauteile sind von mir in Modulbauweise konzipiert worden. Alle Teile können beliebig positioniert werden. Dadurch hat man den Vorteil, daß die verschiedenen Gebäude ein einheitliches Bild vermitteln und konsequent einem Stil angehören.

H0
                Fassaden

H0 Stellprobe

 

Rensmann - Grubenlok (H0 etc.)

Eine Grubenlok als Tischdekoration für 9 mm Spur

Grubenlok Rensmann

Grubenlok Modell

Mit Streckenausbau als Diorama

Grubenlok H0

Maßstab H0 1:87

Grubenlok Zeichnung

Zeichnung